Bachtalrun.de - Remscheids erste beleuchtete Lauf- und Walkingstrecke

Herzlich willkommen!

WICHTIGE INFO!
Frau Meyer aus Remscheid hat bei der Stadt nachgefragt:
Wir haben festgestellt, dass im Zuge der "Umbaumaßnahmen" in der Bachtalrunde mehrere Lichtmasten nicht mehr aufgebaut wurden. Was ist mit dem Licht, das dann morgens und abends an dieser Stelle für Läufer und Hundebesitzer z.B. fehlt, was sagen die ursprünglichen Sonsoren dazu, ist evtl geplant dieses Gebiet als Ersatz für Vereine als "Festplatz" oder als Stätte für Traditionen wie das Martinsfeuer zu benutzen?

Antwort der Stadt:
Sehr geehrte Frau Meyer,
vielen Dank für Ihre Mail und die Aufmerksamkeit.
Es ist richtig, dass durch Bauarbeiten Lichtmasten und Stromleitungen beschädigt und entfernt wurden.
Die Reparaturarbeiten dauern noch an und zusätzlich müssen noch diverse Bäume aus Sicherheitsgründen beschnitten werden.
Die fehlenden Lichtmasten werden natürlich wieder aufgestellt.
Leider wird sich die Einschaltung der Beleuchtung aus diesem Grund etwas verschieben, so dass spätestens ab November die Beleuchtung wieder eingeschaltet werden kann.

Dem Fachdienst Sport und Freizeit ist nicht bekannt, dass dieses Gebiet als Ersatz für Vereine oder sonstiges genutzt werden soll.

Ich hoffe, Sie hierdurch ausreichend informiert zu haben und hoffe auf Ihr Verständnis, dass die Beleuchtung etwas später eingeschaltet wird.



Vielen Dank das Sie sich die Mühe gemacht haben!


Da die Interneteite zu der sehr schönen Bachtalrunde nicht mehr existent war und ich als Hobbysportler das sehr schade fand, habe ich angefangen nachzuforschen. Leider gibt es so viele Seiten im Internet, die zwar Informationen zur Strecke bereitstellen, allerdings z.B. eine Auflistung der Sponsoren, Streckeninformationen u.s.w. vermissen lassen.

Daher habe ich die Seite neu ins Leben gerufen.

Die Initiatoren und Sponsoren bitte ich sich bei mir zu melden, damit ich sie hier eintragen und verlinken kann.
Denn: Ehre, wem Ehre gebührt!


Steckeninformationen:

Die Beleuchtung startet Ende September und geht bis März von morgens ab 6:00 Uhr bis Sonnenaufgang und abends mit Eintritt der Dämmerung bis 22:00 Uhr. Der Streckenbelag ist eine Kies/Schottermischung und das Rund ist ca. 1,6 km lang.

Informationen und Quellen:

http://www.remscheid.de/freizeit-und-kultur/sport-und-fitness/freizeiteinrichtungen/146380100000085295.php

http://www.ewr-gmbh.de/index.php/mID/2.1.7/lan/de